Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Ausstellungen im Projektraum Bisherige Projekte Seide, Drachen und Unsterblichkeit
Artikelaktionen

Seide, Drachen und Unsterblichkeit

Kunstobjekte erzählen Geschichten

 

konfuzius1

Sonderausstellung der Privatsammlung Kurrus für chinesische Kunst am Konfuzius Institut Freiburg

Die Sonderausstellung präsentiert ausgewählte Stücke der umfangreichen Privatsammlung Kurrus für chinesische Kunst. Die thematische Gliederung bietet den Besuchern einen Einblick in das Kunsthandwerk der letzten chinesischen Kaiserdynastie, der Qing-Dynastie (1644-1911). Anhand von Mythen und Legenden, die auf den Kunstobjekten dargestellt sind, entfaltet sich der Reichtum der alten chinesischen Kultur: Drachen und mythische Wesen, Unsterbliche und glückbringende Früchte. Aber auch gesellschaftliche Themen, wie der Reisanbau und die Produktion von Seide fanden in der Qing-Zeit Eingang in den Porzellandekor. Der florierende Überseehandel im 17. und 18.Jh zwischen China und Europa wird anhand von Exportporzellan nachvollziehbar.

Besucherinfo

Uniseum Freiburg

Bertoldstraße 17 (Torbogen)
79085 Freiburg

Telefon:  0761/203-3835
Fax:         0761/203-3836
info@uniseum.de



Öffnungszeiten des Uniseums:

Do    14-18 Uhr
Fr      14-18 Uhr
Sa    14-18 Uhr

 

EINTRITT FREI!

 

private Gruppenführungen nach Vereinbarung möglich!

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie uns per E-Mail!


 

Uni-Lageplan | Google Maps

Benutzerspezifische Werkzeuge